Immer für Sie da: (089) 21 22-0

Ausbildung mit Zukunft!

Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe

In einem Jahr eine anerkannte Berufsausbildung in der Tasche? Mit der Ausbildung zum Pflegefachhelfer (Krankenpflege) geht das! Im Anschluss haben unsere Absolventen gute Aussichten auf einen sicheren Arbeitsplatz in nahezu allen pflegerischen Arbeitsfeldern. Der Abschluss öffnet die Tür zur weiteren beruflichen Qualifikation in der Pflege.

Wir bieten:

  • Kleine Klassen mit entspannter Lernatmosphäre
  • Enge Verzahnung von Theorie und Praxis
  • Persönliches Begleiten und individuelles Fördern durch die Lehrkräfte
  • Urlaubsanspruch und Ausbildungsvergütung nach Tarifvertrag
  • Einen Standort mitten in der Stadt mit sehr guter Verkehrsanbindung

Unser Leitbild >>

Ausbildung zum Pflegefachhelfer (Krankenpflege)

Zulassungs­voraussetzungen

  • Erfolgreicher Hauptschulabschluss
  • Mindestalter: 17 Jahre
  • Gesundheitliche Eignung
  • Offenheit gegenüber dem christlichem Profil des Diakoniewerks
  • Motivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Ein Praktikum im Pflegebereich

Fakten zur

Ausbildung

Die Ausbildung beginnt zweimal jährlich: am 1. April und am 1. September. Sie dauert ein Jahr.

• Mindestens 1.000 Stunden praktische Ausbildung in den Fachabteilungen der Klinik und in der Senioreneinrichtung
• 600 Unterrichtsstunden (Theorie und Praxis):

Theoretischer und fachpraktischer Unterricht

• Grundlagen der Pflege
• Pflege und Betreuung
• Berufs-, Rechts- und Sozialkunde
• Deutsch und Kommunikation

Abschluss

Am Ende der Ausbildungszeit findet eine theoretische und praktische Abschlussprüfung statt.

Wir freuen uns auf Ihre vollständige

Bewerbung

  • Anschreiben
  • Tabellarischer Lebenslauf
  • Kopie des Hauptschulabschlusszeugnisses
  • Kopie weiterer Schulabschlusszeugnisse (falls vorhanden)
  • Kopie von Arbeitszeugnissen (falls vorhanden)
  • Kopie von Praktikumszeugnissen (falls vorhanden)

Bewerber mit ausländischer Staatsbürgerschaft bzw. ausländischem Schulabschluss reichen bitte zusätzlich ein:

  • Arbeitserlaubnis
  • Anerkennung des ausländischen Schulabschlusses durch die Zeugnisanerkennungsstelle für den Freistaat Bayern
  • Nachweis ausreichender Sprachkenntnisse (anerkanntes B2-Sprachzertifikat) 

Wenn wir Sie zum Vorstellungsgespräch einladen, bringen Sie bitte sämtliche Originale der eingereichten Bewerbungsunterlagen mit.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne zu Verfügung!

Kontakt

Ihre Bewerbung schicken Sie bitte per Post an folgende Adresse:

Berufsfachschule für Krankenpflegehilfe
Diakoniewerk München-Maxvorstadt
Heßstraße 22
80799 München

oder Sie bewerben sich online über das Formular im Stellen- und Ausbildungsportal!

jetzt online bewerben >>

Immer für Sie da: (089) 21 22-0