Bewerbung als

Ausbildung zum Pflegefachhelfer (m/w/d)

Die Ausbildung beginnt zweimal jährlich am 01. April und 01. September.

Sie verfügen über:

  • einen erfolgreichen Hauptschulabschluss oder eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung
  • die Vollendung des 17. Lebensjahres
  • gesundheitliche Eignung
  • Identifikation mit unserem Leitbild
  • Motivation und Begeisterungsfähigkeit
  • Erfahrung aus einem ein- besser zweiwöchigen Pflegepraktikum

Für nicht deutsche Staatsbürger, sind folgende Voraussetzungen zu erfüllen:

  • ausreichend gute Deutschkennntisse (B2)
  • gültige Arbeits- und Aufenthaltsbescheinigung
  • Zeugnisanerkennungsbescheid

Ihre Aufgaben:

  • Lernen von theoretischen Grundlagen in folgenden Fächern:
    • Berufs-, Sozial-, und Rechtskunde
    • Deutsch und Kommunikation
    • Grundlagen der Pflege
    • Pflege und Beratung
  • Pflegerische Versorgung unserer Patienten und Bewohner nach Anleitung

Wir bieten Ihnen:

  • Bezahlung nach AVR-Bayern
    • 1.046,96 €/brutto  Ausbildungsvergütung
    • 60,00 €/brutto Ballungsraumzulage
    • Jahressonderzahlung
  • eine ideale Gruppengröße mit entspannter Lernatmosphäre in einer kleinen Klasse
  • die persönliche Begleitung und individuelle Förderung
    durch unser Lehrkräfte- und dem Ausbilder-Team
  • ein ganzheitliches Konzept von fachlicher Ausbildung und Persönlichkeitsentwicklung
  • der Ausbildungsstandort mitten in der Stadt mit bester Verkehrsanbindung
Ihre Ansprechpartnerin:
Helke Junghans

Helke Junghans
Schulleitung

Für Rückfragen:

Telefon: 089 / 2122 - 231
E-Mail: kph-schule@diakoniewerk-muenchen.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Stellenangebot als PDF drucken

Immer für Sie da: (089) 21 22-0