Bewerbung als

Kodierfachkraft (m/w/d)

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir einen Mitarbeiter (m/w/d) als Kodierfachkraft in Teilzeit mit 20 Wochenstunden.

Sie verfügen über:

  • Abgeschlossene kaufmännische oder medizinische Ausbildung
  • Zusatzqualifikation als klinische Kodierfachkraft
  • Berufserfahrung im Gesundheitswesen
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Sichere Anwender-Kenntnisse in allen gängigen EDV-Programmen
  • Anwender-Kenntnisse in Medico und AMONDIS wünschenswert

Ihre Aufgaben:

  • Überprüfung auf Vollständigkeit der entgeltrelevanten ärztlichen / pflegerischen Kodierung und Dokumentation von Einzelfällen
  • Unterstützung bei der Vorbereitung der MDK-Prüfungen durch Sichtung von Patientenakten, Bewertung der klinischen Dokumentation dieser Fälle im Hinblick auf potenzielle Rechnungskürzungen
  • Bearbeiten von Anfragen der Privaten Krankenkassen und Berufsgenossenschaften
  • Unterstützung der Fachabteilungen bei der Erstellung von Kostenvoranschlägen auf DRG-Basis
  • Abrechnung von stationären und ambulanten Fällen
  • Schriftverkehr mit Krankenkassen und Belegärzten

Wir bieten Ihnen:

  • eine attraktive Aufgabe
  • Vergütung nach Tarifvertrag der AVR-Bayern  
  • Strukturierte Einarbeitung
  • Jahressonderzahlung im November
  • Ballungsraumzulage für München
  • 30 Tage Urlaub + 2 zusätzliche Tage nach bestandener Probezeit
  • betriebliche Altersvorsorge (EZVK) und die Möglichkeit zur Entgeltumwandlung
  • Buß-und Bettag als freier Tag
  • Beihilfezuschuss für Brillen- und Zahnersatzrechnungen
Ihre Ansprechpartnerin:
Sandra Bürger

Sandra Bürger
Bewerbungsmanagement

Für Rückfragen:

Telefon: 089 / 2122 - 399
E-Mail: bewerbung@diakoniewerk-muenchen.de

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Stellenangebot als PDF drucken

Immer für Sie da: (089) 21 22-0