Immer für Sie da: (089) 21 22-0

Bereicherung für Senioren

Stiftung Seniorenarbeit

Die „Stiftung Seniorenarbeit“ wurde 2006 ins Leben gerufen.

Warum eine Stiftung?

Mit rund fünfzig kulturellen Veranstaltungen im Jahr sichern wir die Teilhabe der Bewohner am gesellschaftlichen Leben. So gewinnen sie mehr Lebensqualität und Lebensfreude.

Was passiert mit den Spenden?

Ihre Spende kommt direkt den Senioren zugute. Das Spektrum unseres Kulturprogramms reicht von Konzerten, Filmvorführungen, Lesungen, kultur- und kirchengeschichtlichen Vorträgen bis hin zu Reiseberichten.

Die Senioren berichten immer wieder, dass sie diese Veranstaltungen als eine große Bereicherung ihres Alltags erleben, auf die sie sich sehr freuen.

Kultur macht unser Leben reicher

aber sie kostet auch Geld

Wie können Sie helfen?

  • Geldspende
    Spenden Sie für ein bestimmtes Projekt, z.B. für ein klassisches Sonntagskonzert oder einen Trommelnachmittag
  • Zeitspende
    Engagieren Sie sich ehrenamtlich oder stiften Sie uns Ihr Talent. Halten Sie z. B. einen interessanten Vortrag
  • Sachspende
    Ganz nach Bedarf, z.B. für den Klavierstimmer

Für Ihre Unterstützung ein herzliches „Vergelt´s Gott!“

Online-Spende - schnell, sicher und bequem spenden
zum Spendenformular >>

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte dem Stiftungsflyer.
Flyer Stiftung Seniorenarbeit (PDF) >>

Das aktuelle Kulturprogramm:

Dezember 2019 bis Januar 2020 (PDF) >>

Kontakt

Stiftungsvorstand

Vorsitzende Verwaltungsrat

Bärbel Schäfer

Anschrift

„Stiftung Seniorenarbeit“
Heßstraße 22
80799 München

Bankverbindung

IBAN: DE13 7002 0270 0659 1212 12
BIC: HYVEDEMMXXX

Immer für Sie da: (089) 21 22-0